• Physiotherapie

  • Physiotherapie

  • Physiotherapie

  • Physiotherapie

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Aktuelle Kurse Wickede

Rückenschule

  • Kursbeginn am Dienstag, 30. April 2019 um 18 und 19 Uhr - Die Kurse beinhalten jeweils 10 Termine à 60 Minuten
  • Kursbeginn am Dienstag, 3. September 2019 um 18 und 19 Uhr - Die Kurse beinhalten jeweils 12 Termine à 60 Minuten


Um für die Hauptursachen von Rückenproblemen nachhaltige Lösungsansätze zu bieten, wurde ein ganzheitlicher, sogenannter bio-psycho-sozialer-Ansatz für die Neue Rückenschule entwickelt. Hauptursache sind nach Analyse der aktuellen wissenschaftlichen Studien psychische Faktoren wie Stress, Angst, Arbeitsunzufriedenheit und Depression sowie besondere körperliche Belastungen, z.B. latentes schweres Heben oder Schubbelastungen bei ungünstigen Arbeitshaltungen und -techniken.

Unsere Rückenschule ist ein gezieltes Verhaltenstraining, das neben Einstellungs- und Verhaltensänderungen auch ein verbessertes Körperbewusstsein anstrebt. In unserem Grundkurs der Rückenschule erlernen Sie die allgemeinen Grundlagen: rückengerechtes Verhalten sowie ein Übungsprogramm zur Kräftigung der haltungsaufbauenden Muskulatur.

Häufig werden die Beschwerden durch degenerative Veränderungen der Wirbelsäule, durch schwache Rumpfmuskulatur oder Haltungsfehler hervorgerufen. „Gezieltes Muskeltraining ist die wichtigste Möglichkeit, Rückenbeschwerden vorzubeugen”, sagt Ursula Kneer, Krankengymnastin und Rückenschulleiterin. Kräftigung und Dehnung der Muskulatur sowie Bewusstmachung der Beckenstellung sind neben vielen Tipps und Informationen zum rückengerechten Alltagsverhalten wichtige Inhalte der Wickeder Rückenschule. Darüber hinaus erlernt jeder Teilnehmer sein Übungsprogramm, das er regelmäßig zu Hause durchführen kann.

 

 

Das Angebot wird geleitet von Ursula Kneer, Physiotherapeutin und Rückenschulleiterin der KddR.

Anmeldung und weitere Informationen unter 
Tel.: 02377 / 805 04 60.

 


 

Wirbelsäulengymnastik

  • Kursbeginn am Mittwoch, 8. Mai 2019 um 19 Uhr - Der Kurs beinhaltet 10 Termine
  • Kursbeginn am Samstag, 28. September 2019 um 19 Uhr - Der Kurs beinhaltet 10 Termine

Segmentale Stabilisation

  • Kursbeginn am Donnerstag, 2. Mai 2019 um 10 und 17 Uhr - Die Kurse beinhalten jeweils 12 Termine
  • Kursbeginn am Donnerstag, 12. September 2019 um 10 und 17 Uhr - Die Kurse beinhalten jeweils 12 Termine


Gezielte Wirbelsäulengymnastik stärkt den Rücken und kann helfen, Kreuzschmerzen vorzubeugen und zu lindern. Hierzu werden Übungen zur Mobilisation, Kräftigung und Dehnung erlernt. Eine Kostenbeteiligung durch die Krankenkassen ist möglich.

Bestimmt haben Sie Ihren Rücken schon einmal schmerzhaft gespürt. Vor allem im Bereich der Lenden- und Halswirbel haben viele Menschen mit Kreuzschmerzen zu tun. Häufiges Sitzen, wenig Bewegung und falsche Körperhaltung führen oft zu einseitigen Belastungen, die unserem Rücken nicht gut bekommen. Erlernen Sie ein Trainingsprogramm zur Kräftigung der haltungsaufbauenden Muskulatur.

 

 

Das Angebot wird geleitet vom Physiotherapeuten und Rückenschullehrer Jörg Zielonka.

Anmeldung und weitere Informationen unter 
Tel.: 02377 / 805 04 60.

 

 

 

Gesundheitswerk

Das Gesundheitswerk Wickede besteht aus drei Einzelpraxen für Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie und dem Therapiesportverein Verein für Sport und Gesundheit e.V., die im Sinne der interdisziplinären Therapie zusammenarbeiten.

 

Kontakt Wickede

Gesundheitswerk Wickede 

Am Park 2  (ehemals Marscheidstr. 1)
58739 Wickede (Ruhr)

Tel.: 02377 / 805 04 60 (Physiotherapie)
E-Mail: physio@gw-wickede.de

Tel.: 0 23 77 / 80 97 81 (Logopädie)
E-Mail: klose@logopaedie-menden.de

Tel.: 0 23 77 / 562 00 99 (Ergotherapie)
E-Mail: ergotherapie@therapiezentrum-werl.de

 

Adresse Werl (Physiotherapie)

Gesundheitswerk Werl
Physiotherapie

Bäckerstraße 20
59457 Werl

Tel.: 02922 / 912 01 80
E-Mail: physio@gw-wickede.de